G: God Game

Titel: God Game

Autoren: Soren Jessen

Art: Roman

Ab: 13

Seitenanzahl: 240

Inhalt: Es ist ein ganz normaler Tag. Mads ist in der Schule und hört so wie immer Hardstyle. Er ist Gamer. Jeden Nachmittag flüchtet er sich in die Welt der Computerspiele. Doch als vor seinen Augen ein Mann angefahren wird und so stirbt, hat er einfach kein Bock mehr irgendwelche Orks und andere Bösewichte abzuschlachten. Und so geht er in dem Computerspiele laden um die Ecke und bekommt dort ein Spiel namens „Alles“. Anfangs denkt er sich nur dass das irgendein total unspannendes Spiel sein wird, doch dann stellt sich heraus das Alles wirklich alles kann. Mit Alles kann er alles machen! Er kann alles kontrollieren! Die ganze Welt. Jeden einzelnen Menschen. Jede Bewegung. Jede Gedankenführung. Alles!!! Anfangs bringt er zwar ein Rocker um, aber ist ja nicht weiter schlimm denkt er sich. Er muss sich ja auch noch im echten Leben einspielen. Denn mit Alles kann er das echte Leben steuern! Das ist so als wenn er Gott ist! Das ist der Wahnsinn! Oder?

Meine Meinung: Also ich persönlich spiele keine Computerspiele. Deshalb hab ich anfangs gedacht, dass dieses Buch ziemlich langweilig wird. Doch es war richtig gut! Ich mag das Buch! Vor allem fand ich auch gut das Mads realistisch rüber kam. Er geriet in Panik wenn er mal wieder jemanden umgebracht hatte, hat sich gefreut wenn mal alles gut lief und war zufrieden wenn alles in Ordnung war. Dass er nicht versucht hat sich dann vieles zum Vorteil zu machen hat mich aber gewundert. Hätte ich so ein Spiel würde ich erstmal alle Lehrer dazu bringen mir nur Einsen zu geben… Aber naja, ich hab nicht so ein Spiel. Schade :(.

Ich empfehle das Buch gerne weiter.

Ich gebe ihm 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene   ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s