One of us is lying

Autor: Karen M. McManus

Art: Roman

Ab: 14

Seitenanzahl: 448

Inhalt: Fünf Schüler müssen zum Nachsitzen, einer stirbt und es kommt einer von den restlichen vier als Täter infrage. Es werden viele Geheimnisse gelüftet und mit jedem einzelnen wird die Situation für die vier schlimmer.

Meine Meinung: (Wer nicht gespoilert werden will, sollte dies nicht lesen)
Ich musste dieses Buch für den Englischunterricht lesen und habe es innerhalb von drei Tagen durchgesuchtet haha.
Ich liebe die den Schreibstil und die Story, es ist alles gut durchdacht und das Ende ist echt… unerwartet.
Mein Lieblingscharakter ist Nate, seine ruhige, nachdenkliche Art ist so heiß omg.
Dass er später noch mit Bronwyn zusammenkommt, macht das Alles noch besser, sie sind einfach bezaubernd zusammen.
Addy´s Veränderung, die sie in der Geschichte durchlebt finde ich ziemlich bemerkenswert, zuerst ist sie die kleine Puppe von Jake, doch nachdem sie ihm alles gebeichtet hat, wird sie eine eigenständige, junge Frau. Für so etwas braucht man wirklich Mut.
Cooper mochte ich nicht wirklich, aber ich fand´s gut, dass er Addy und Janae am Ende gerettet hat.

Es lohnt sich wirklich dieses Buch zu lesen.

Ich gebe ihm 5 /5 Punkten

Lg
Maya

 

Advertisements

BFF – Best Friends Forever

Titel: Bff – Best friends forever

Autor: Maria Padian

Art: Roman

Ab: 12

Seitenanzahl: 352

Inhalt: Eva und Henry sind beste Freundinnen und (Spoilerwarnung)  Jersey Tomaten. Beide freuen sich schon mega auf die Sommerferien doch dann erhält Henry einen der begehrten Plätze für das Summercamp der Chadwick Tennis Academy und Eva bekommt ein Stipendium an der New York School of Dance. Also steht dann auf einmal fest sie beide die Ferien 1000 km voneinander getrennt, in fremder Umgebung, unter Fremden Leuten verbringen werden. Und dann ist da auch noch der Druck besser zu sein, besser als die Anderen.
Henry kann damit gut umgehen, schon bald ist sie die beste Spielerin an der Academy und ist mit dem besten Spieler zusammen.
Bei Eva läuft es nicht so gut. Sie ist diesem Schönheitswahn unter Ballerinas nicht gewachsen und nimmt immer mehr und mehr ab bis sie dann eines Tages zusammenbricht und erfährt das sie sich ihren Zeh gebrochen hat und offiziell magersüchtig ist.
Henry erfährt das und steht vor einer großen Entscheidung; soll sie zu ihrer Freundin oder trainieren?

Meine Meinung: Dies war das beste Buch das ich in den letzten paar Wochen gelesen hab. All die anderen Bücher hab ich nur angefangen und dann sofort wieder zur Seite gelegt, weil sie einfach nur scheiße waren.
Naja, jedenfalls ist das Buch wirklich sehr gut. Es geht um wahre Freundschaft! Und wahre Freundschaft besteht nicht daraus sich jeden Tag zu treffen, sondern daraus dass wenn man sich eine Zeit lang nicht gesehen hat alles so ist als wenn man gar nicht weg gewesen war. Genau so ist das Buch. Und Streit gehört auch dazu, genau so die Versöhnung danach.
Erinnert mich irgendwie an eine Beziehung XD.
Ich fand das Buch wirklich supi! Ich fand auch gut das es so ein ernstes Thema wie Magersucht beinhielt.
Halt Reallife.

Ich kann das Buch nur empfehlen!

Ich gebe ihm 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene  ❤

Sorry

Hey!
Ja ich weiß ich hab hier schon seit zwei Wochen nichts mehr gebloggt und es tut mir wirklich leid.
Aber im Moment ist es auch so dass wir ziemlich viele Arbeiten schreiben und dass ich dann vor lauter lernen gar nicht mehr zum bloggen komme, geschweige denn lesen.
Aber wenn ich dann doch mal blogge, schreibe ich auf meinem zweiten Blog: https://buntesbienchen.wordpress.com/
Dort schreibe ich zurzeit nämlich an einer Geschichte.
In ihr handelt es um zwei Mädchen die abgehauen sind. Sie heißen Tina und Mila und wollen einfach nur mal was erleben!
Ich schreibe an der Geschichte immer mal ein wenig und irgendwann wird sie dann fertig sein 🙂
Klar, werde ich versuchen hier auch noch zu bloggen aber ich glaube es wird nicht mehr sooo häufig sein.

Eure Buntebücherbiene   ❤