Die Tribute von Panem – Flammender Zorn

Katniss wurde schwer verletzt aus der Arena geholt und ist nun in Distrikt 13. Die bittere Wahrheit: Distrikt 12 wurde zerstört, die Rebellen hatten es nicht geschafft auch noch Peeta aus der Arena zu fischen und Katniss ist die Verkörperung der Rebellion. Wenn wir es anders formulieren könnten wir auch sagen sie ist der Spotttölpel (Ja, der wird mit drei t’s geschrieben). Doch was bringt es der Spotttölpel zu sein wenn ihre große Liebe (Peeta) im Kapitol wahrscheinlich gefoltert wird? Nichts. Und so findet Katniss ein Kompromiss : Sie ist der Spotttölpel wenn Peeta da raus geholt wird. Natürlich werden Himmel und Hölle in gange gesetzt doch möchte Peeta wirklich Katniss wieder gegenüber stehen? Klar! Er möchte sie ja umbringen!        431 Seiten lang Peeta, Katniss, Rebellion und der Wunsch danach das alles vorbei ist, von Suzanne Collins. Einfach der Wahnsinn! Ich liebe dieses Buch! Es ist wirklich ein würdiger Abschluss für die ganze Reihe. Ja okay ich gebs zu der Tod von Prim ist echt heruntergespielt, was ich sehr schade finde denn sie ist ein richtiger Teil des ganzem geworden. Sie war wie eine kleine Schwester, obwohl sie älter ist als ich XD. Doch nicht Prim war mein Lieblingscharakter, sondern Cressida. Für jeden der nicht weiß wer das ist : Sie ist die mit der Glatze. Das Buch ist ab 14 und wirklich gut. Ich hab mir auch die Kommentare in anderen Blogs durchgelesen manche Leute fanden das Buch echt schlecht und manche dachten so wie ich und fanden es fantastisch! Es ist aber wirklich fantastisch.

Hier nochmal zu den anderen beiden Teilen: Die Tribute von Panem – Tödliche SpieleDie Tribute von Panem – Gefährliche Liebe.

Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen!!!

Ich gebe ihm 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene   ❤

Advertisements

Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe

Mögen die 75. Hungerspiele beginnen! Ein Jubeljubiläum ist natürlich etwas ganz besonderes! Und da Katniss langsam ein Symbol der Rebellion wird und am besten unauffällig sterben muss, machen sie es einfach so das aus jedem Distrikt wieder zwei Hungerspielhelden der letzten Jahre in die Arena müssen. Katniss ist die einzige Siegerin aus Distrikt 12 und so muss sie wieder in den Kampf. Doch zu allem Überfluss muss Peeta sich dann auch noch freiwillig melden! Sie versucht in der Arena dann immer wieder sein Leben zu retten und setzt so ihres aufs Spiel. Doch die Rebellen können ja nicht zu lassen das ihre Katniss stirbt!   Suzanne Collins hat den zweiten Band einer sagenhaften Buchreihe geschrieben und das auch echt gut. Er kann dem ersten Teil sogar das Wasser reichen! Er ist sogar länger! 430 Seiten und erst ab 14 (Juhu!!!). In diesem Teil mochte ich Finnick Odair am liebsten und ich hab keine Ahnung warum :D.

Hier nochmal zu den anderen beiden Teilen: Die Tribute von Panem – Tödliche SpieleDie Tribute von Panem – Flammender Zorn

Ich kann das Buch nur empfehlen!

Ich gebe ihm 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene   ❤

Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Nordamerika in der Zukunft. Aus Asche entstand die (mir nicht so ganz sympathische) Nation Panem. Eine Hauptstadt und drum herum 12 Distrikte. Einmal im Jahr gab es die Hungerspiele im Fernsehen. Eine Show für die Reichen wo jeweils ein Junge und ein Mädchen aus jedem Distrikt gegen die gegnerischen antreten müssen. Doch am Ende wird nur einer von den 24 als glorreicher Sieger aus der ganzen Sache raus kommen. Bei den 74 Hungerspielen wird in Distrikt 12 Prim ausgelost, doch ihre Schwester Katniss meldet sich dann „freiwillig“. Und so beginnt das Abenteuer! Neben Katniss wird noch Peeta ausgelost. Beide werden ins Kapitol gebracht, dort werden sie der Menge vor geführt wie wilde Tiere und dann gehts nach wenigen Tagen schon in die Arena. Dort muss Katniss um ihr Leben kämpfen und bangen. Doch der lieben Haymitch hat natürlich schon ein Plan… Dies ist der erste Band der „Panem“-reihe von Suzanne Collins. 416 Seiten lang „Ich-Perspecktieve“ und Abenteuer! Und etwas was wirklich toll ist: das Buch ist erst ab 14! Berechtigt!

Hier nochmal zu den anderen beiden Teilen: Die Tribute von Panem – Gefährliche LiebeDie Tribute von Panem – Flammender Zorn

Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen!

Ich gebe ihm 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene   ❤

 

Eden Academy

Hey! Heute möchte ich euch eins meiner Lieblingsbücher vorstellen. Tatarata! Eden Academy! 514 Seiten und einfach super! Als ich das Buch gelesen hab war ich 12 und das Buch ist ab 14. Erst eben als ich das gegoogelt hab ist mir das aufgefallen. Ich fand das Buch damals gar nicht schlimm, im Gegenteil es ist eins meiner Lieblingsbücher. Lauren Miller hat klasse in der „Ich Perspektive“ geschrieben und immer darauf geachtet nicht zu viel „Ich“ zu benutzen. Rory ist das Mädchen über das sie in der „Ich Perspektive“ schreibt. Rory wird an der Eden Academy angenommen und freut sich natürlich erstmal ein Keks. Doch da gibt es auch noch diese App. Sie heißt Lux. Sie nimmt den Menschen das Denken ab. Du fragst sie etwas und sie gibt dir eine Antwort. Rory ist total für die App, doch ihr Freund Beck nicht. Doch als sie dann North kennen lernt endert sie ihre Einstellung doch. Später stellt sich aber heraus das noch mehr an der App dran ist als man denkt und das die App und die Academy eine ziemlich große Verbindung haben…

Ich kann das Buch nur empfehlen!

Fantastische 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Eure Buntebücherbiene   ❤